Skip to main content
22. Juni 2017 | Innenpolitik

3. Sitzung 2017 der Bezirksvertretung

Es sind die neuen Anträge und Anfragen der FPÖ-Landstraße von der Sitzung der Bezirksvertretung abrufbar.

Magistratisches Bezirksamt 3. Bezirk

Die FPÖ-Landstraße konnte folgende Anträge erfolgreich in der Bezirksvertretung durchsetzen, in Kommissionen oder Ausschüsse zuweisen.

  • Sektorales Bettelverbot
  • Gehsteig in der Prinz-Eugen-Straße
  • Futterspender in Parkanlagen
  • Einzäunung der Baumscheiben am Kolonitzplatz
  • Prüfung der Halte- und Parkverbotszone Marxergasse ONr. 43
  • Versetzung der Haltelinie im Bereich der Ghegastraße 1
  • W-Lan Beschränkung für Wien Mitte
  • Verkürzung der Sperrlinie im Bereich der Landstraßer Hauptstraße 148 B
  • Alternativstandort für „Sand in the City“

Zusätzlich wurden folgende Anfragen an den Herrn Bezirksvorsteher gestellt:

  • Maßnahmen gegen Radikalisierung von Jugendlichen
  • Islam-Kindergärten

Weitere Informationen sind hier abrufbar.

© 2017 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.