Skip to main content
13. April 2019

Richtungspfeile auf der Radetzkybrücke

FPÖ-Landstraße erhöht die Verkehrssicherheit auf der Radetzkybrücke

In den letzten Jahren ist es öfters vorgekommen, dass die Fußgängerampel auf der Insel der Radetzkybrücke von verschiedensten Fahrzeugen niedergefahren wurde. Diese Unfälle sind vermutlich dadurch entstanden, weil die abschüssige Linkskurve nicht richtig eingeschätzt werden konnte.

Aus diesem Grund hat Bez.-Rat Dipl.-Ing. Michael Forstner BSc am 20. September 2018 in der Sitzung der Bezirksvertretung einen Antrag eingebracht, wo die zuständige MA (Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten) ersucht wird, Richtungspfeile auf der Radetzkybrücke anzubringen, welche die Linkskurve von der Uraniastraße in Richtung Obere Weißgerberstraße anzeigen soll.

Dieser Antrag wurde mehrheitlich angenommen und ist nun auch umgesetzt worden. Durch die Richtungspfeile wird die Sicherheit für Autofahrer und besonders Fußgänger erhöht.

© 2019 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.